Systemische Strukturaufstellungen (SySt®)

Wollen Sie Türen öffnen, die lange verschlossen waren? Knoten lösen, die Sie festgebunden haben? Geschenke aufmachen, die schon an Sie verschickt wurden? Strukturaufstellungen sind ein effektives Verfahren, Probleme (auf-) zu lösen, wo wir mit all unseren Fähigkeiten nicht gut weitergekommen sind.

Im Unterschied zu den klassischen Familienaufstellungen oder dem Familienstellen sind Systemische Strukturaufstellungen (SySt®) von Prof. Dr. Matthias Varga von Kibed und Insa Sparrer konsequent lösungsfokussiert und ressourcenorientiert. Dieses Verfahren ist sowohl in einer Gruppe von Menschen als auch bei Einzelterminen wirkungsvoll. Zuerst wird miteinander geklärt, welches Anliegen am dringlichsten ist und welches Ergebnis gewünscht wird. Dann findet die Aufstellungsarbeit an sich statt.

Wer sich weiter über das Verfahren informieren möchte, kann die Seite: www.syst-strukturaufstellungen.de aufschlagen.